Tanzsporttrainer… > News

 

News

Professional Division kürt die neuen Deutschen Meister

Im Ballsaal des Maritim Hotel Magdeburg erlebten 700 begeisterte Zuschauer die Deutschen Meisterschaften der Profis. Kurz nach Mitternacht standen die Deutschen Meister fest:

In der Lateinsektion siegten Pavel Pasechnik/Marta Arndt aus Karlsruhe vor
Kirill Ganopolsky/Kim Pätzung (Neustadt).
Bronze ertanzten sich Michele Cantanna/Maria Richter aus Bremen vor…

WEITERLESEN

Die TSTV präsentiert Superstars bei der Trainerschulung in Bremen

Die Tanzsporttrainer-Vereinigung TSTV präsentierte zum dritten Mal im Rahmen des Dancing Superstars Festivals in Bremen eine Lizenzerhaltschulung für Diplomtrainer, Trainer A und Trainer B. Hochkarätige Referenten gaben ihr Fachwissen an die Teilnehmer weiter.

Technik und Kunst
Fred Jörgens zeigte den Teilnehmern eine umfassende Übersicht über…

WEITERLESEN

Der neue TSTV-Brief April 2016 steht zum Download bereit

Der neue TSTV-Brief ist da mit allen Informationen zum

TSTV-Sommer-Kongress 2016 in Bad Kissingen zu den Referenten, den Zeitplänen sowie dem Anmeldeformular

Dancing Superstars Festival 2016 in Bremen
Berichte über die Professional Practice in Bremen sowie den Rosenmontagstreff in Wiesbaden
uvm.

Der Brief wird allen Mitgliedern…

WEITERLESEN

Schunkelnde Trainer und fliegende Bälle beim Rosenmontagstreff in Wiesbaden

Das Thema „Koordinationstraining im Tanzsport“ stand am 08.02.2016 beim traditionellen Rosenmontagstreff als überfachliche Lerneinheit auf dem Programm, wofür der TC Blau-Orange Wiesbaden mit seinem Clubheim wieder einmal die geeigneten Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Referent Torsten Schröder, u.A. selbst Tanzsporttrainer A und Life…

WEITERLESEN

Volles Haus bei der TSTV-Professional Practice "Standard" in Bremen

Auf Einladung der Tanzsporttrainer-Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (TSTV) und der Professional Division (PD) von Tanzsport Deutschland wurden am Karnevalswochenende in der Hansestadt Bremen hochrangige Referentenpaare für die bisher insgesamt dritte Professional Practice eingeladen. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Amateur-Paaren der B-S Klassen…

WEITERLESEN