Tanzsporttrainer… > News > Aktuelles > Tag 7 – Sommerkongr…

 

Tag 7 – Sommerkongress Bad Kissingen 2019

Gabriela & Roland MaisonDer Vormittag im Breitensport gehörte dem Tango Argentino. Roland und Gabriele Maison präsentierten ihr Konzept, um diesen Tanz zu erlernen und zu unterrichten. Der Einstieg führte über die Gehbewegung zum Führen und Folgen. Daraus entwickelten die beiden einfache und komplexe Bewegungen und Figuren mit vielen Tipps und Hinweisen, die sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Tango Argentino Tänzer nützlich waren.

Für den Leistungssport zeigten Laurens und Anna Mechelke grundsätzliche und charakteristische Bewegungen in Rumba und Samba, sowie deren Anwendung in kleinen Choreographien und Figuren. Laurens und Anna überzeugten durch einen gut strukturierten Unterricht auf höchstem Niveau und perfekt auf die Teilnehmer abgestimmt.

Jes Christophersen + OfficialsIm Breitensportlehrgang stand am Nachmittag “Kindertanz” auf dem Programm. Hochmotiviert und mit vollem Einsatz präsentierte Jes Christophersen eine Vielzahl von Tänzen für Kinder in unterschiedlichen Altersstufen. Jes gab viele Ratschläge und Erfahrungen aus der Praxis an die Teilnehmer weiter, die mit großer Freude bei der Sache waren.

Im Leistungssportlehrgang durften die zahlreichen Teilnehmer nochmals die Sieger des Turniers vom Vorabend Valentin und Renata Lusin genießen. Valentin und Renata zeigten am Beispiel verschiedener Figuren und Choreographien die wichtigen Abläufe in der Standbeinaktion im Langsamen Walzer und beschäftigten sich in ihrer letzten Einheit mit den charakteristischen Bewegungen im Tango.

Pavel MinarikDen Abschluss des diesjährigen TSTV Sommerkongress machten Pavel und Dasa Minarik. Mit viel Freude und Engagement vermittelten sie Bewegungen und Figuren der Polka. Auch zahlreiche Informationen zur Geschichte und zur Musik konnten Pavel und Dasa weitergeben. Auch in diesem Jahr war es wieder einmal eine grandiose Lehrgangswoche und alle Teilnehmer freuen sich auf Bad Kissingen 2020.Abschluss BS Tr C