Tanzsporttrainer… > News > Aktuelles > TSTV fördert die…

 

TSTV fördert die 5. Sachsentour Standard 2016

Am 18. September 2016 wurde die 5. Sachsentour, Standard im Rahmen der sächsischen Landesmeisterschaften beendet.

2012 wurde sie vom Landestanzsportverband Sachsen e.V. ins Leben gerufen, um die sächsische Paare zusätzlich zu den vorhandenen Kaderstrukturen zu fördern. Gleichzeitig sollen Paare nach dem  Leistungsprinzip gefördert werden, welche bisher nicht der Kaderstruktur in Sachsen angehören.

Besonders der Übergang in die höheren Klassen B und A stellt viele Paare und deren Eltern vor neue Fragen und finanzielle Herausforderungen.

Um sie dabei zu unterstützen gibt es drei Säulen der Sachsentour.

1. die Teilnahme an den Schwerpunktturnieren und den Landesmeisterschaften in Sachsen. Somit können die Paare, ohne weit zu fahren – also kostensparende – in großen Starterfeldern ihre Leistung vergleichen.

2. die Teilnahem an einem deutschlandweiten Großturnier, um sich auch deutschlandweit zu vergleichen und daraus neue Motiviation und Trainingsschwerpunkte für die nächste Zeit zu ziehen.

3. die ersten drei Platzierten erhalten eine Förderung in Form eines Trainingsgutscheins, gesponsert vom Landestanzsportverband Sachsen e.V. und der Tanzsporttrainer-Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Dank der Unterstützung der Tanzsporttrainer-Vereiningung lernten einige sächsische Paare neue Trainer kennen und erhielten somit neue Anregungen. Die Erfolge unserer sächsischen Paare auf Bundesebene beweisen, dass diese Unterstützung nutzbringend ist.

Detaillierte Informationen zu den Regularien, den Ranglisten sowie den Terminen der Turnierveranstaltungen der Sachsentour sind auf der Homepage des Landestanz-sportverbandes Sachen e.V. (www.sachsen-tanzsport.de/jugend]) zu finden.

Mike Hartmann